Festivalito in Bergedorf mit Jorge Firpo aus Buenos Aires

19. April 2024  [ zurück ... ]



Nach langer Pause freuen wir uns, dass Jorge Firpo von der Escuela Mundial in Buenos Aires wieder nach Bergedorf kommt.

Er unterrichtet einen feinen und meisterhaften Milonguero-Stil und ist ein besonderer Maestro der Milonga. Wer ihn kennt, weiß, dass er sich zudem freut, wenn Führende auch folgen und Folgende auch führen. Er vermittelt nicht nur Techniken für beide Rollen, sondern hat auch immer nette Feinheiten und Verzierungen für die Folgenden im Gepäck.

Hier schon mal ein bisschen was zum Appetit bekommen:
https://www.youtube.com/watch?v=myrJwNheIjY

https://www.youtube.com/watch?v=7piEPJeffp4

Neben den Workshops wollen wir aber natürlich auch gemeinsam tanzen und feiern.

Hier das Wochenendprogramm – Anmeldungen sind ab sofort möglich unter milonga@kulturhaus-serrahn.de
Um intensiv miteinander lernen und üben zu können werden wir pro Workshop maximal 6 Paare annehmen.

Freitag 19.04.2024

ab 13:00 Uhr – Möglichkeit für Privatstunden (Einzeln oder als Paar)

19:00 bis 20:15 Uhr Practica mit Jorge Firpo (Tango – alle Niveaus)

20:30 bis 01:00 Uhr Milonga „La Divertida“ – DJ Doro

Extra:
Tangomoden und Tangoschuhe von Tangolera präsentiert von Paula Graumann

Samstag 20.04.2024

ab 10:00 Uhr – Möglichkeit für Privatstunden (Einzeln oder als Paar)

12:30 bis 14:00 Uhr

Workshop 1 – Vals (fortgeschrittene Anfänger und Mittelstufe)

Mit beschwingten Vals-Schritten starten wir ins Wochenende – genau das Richtige zum Warmwerden und in Schwung kommen. Kleine feine Drehungen für die Pista in beide Richtungen werden unser Schwerpunkt sein. Lasst Euch überraschen!

14:30 bis 16:00 Uhr

Workshop 2 – Tango (fortgeschrittene Anfänger und Mittelstufe)

Sacadas für beide Rollen – technische Grundlagen neu entwickeln oder auffrischen und daraus neue Varianten in Drehungen entdecken. Auch hierbei werden Verzierungen sicher nicht zu kurz kommen, denn etwas Spaß muss sein.

16:30 bis 18:00 Uhr

Workshop 3 – Milonga (fortgeschrittene Anfänger und Mittelstufe)

Wir können nicht ohne – feine Schrittvarianten „lisa y con traspie“ – dieses Thema unterrichtet Jorge bei uns in Bergedorf jedes Mal und jedes Mal ist es eine Freude die neuen Schritte anschließend in der Milonga zu probieren. Rhythmische Variationen machen den Tanz auch bei einfachen, kleinen Schritten zu einem frechen Hingucker, der sich einfach nur gut anfühlt.

Sonntag 21.04.2024

ab 10:00 Uhr Möglichkeit für Privatstunden (einzeln oder als Paar)

12:30 bis 14:00 Uhr

Workshop 4 – Vals (Mittelstufe und Fortgeschrittene)

Für diesen Workshop haben wir uns etwas ganz besonderes überlegt – Barridas für beide Rollen im Vals, das verspricht Spaß und technische Herausforderungen, ist aber unbedingt machbar.

14:30 bis 16:00 Uhr

Workshop 5 – Milonga (Mittelstufe und Fortgeschrittene)

Ausschöpfen aller rhythmischen Möglichkeiten für die echten Apasionados der Milonga und für alle, die es noch werden wollen: „con traspie“, „lisa“ und noch langsamer „en medio tiempo“ und als besonderer Akzent die „pausa“ – Mit diesem Thema werden wir uns mit den musikalischen Möglichkeiten unterschiedlicher Milongas beschäftigen und Varianten entwickeln, die der Vielseitigkeit dieser Musik entsprechen.

15:00 bis 18:00 Uhr Milonga Despedida mit Musik von Ingrid

Kosten:

Workshops 33,00 € pro Person

Practica am Freitag 15,00 € pro Person

Milonga „La Divertida“ am Freitag 10,00 €

Milonga Despedida am Sonntag 5,00 €

Komplettpaket mit allen Workshops, Practica und Milongas 165,00 €